Solarthermie

Warmwasserbereitung

• Kollektorfeld zur Erhitzung des Wärmeträgers
• Solarspeicher zur Wärmespeicherung
• Pumpe, Temperaturanzeige, Ausdehnungsgefäß, Ventil, Entlüftung
• Regler zur Steuerung der Solarpumpe

Unterstützung der Heizung

• Größere Kollektorfläche um das 2 bis 2,5-Fache notwendig
• Brennstoffeinsparung erreicht 10 %–30 % (Niedrigenergiehaus: bis 50 %)
• Puffer- oder Kombispeicher mit Warmwasserbereiter notwendig

Sonstige Anwendungen

• Wärme für Frei- und Hallenbäder
• Schwerkraftgetriebene Systeme mit Speicher oberhalb des Kollektors
• Systeme für Kälteanlagen (solare Klimatisierung)
• Systeme zur Bereitstellung von Prozesswärme

Ihre Vorteile

• Fast alle Wärmeerzeuger sind mit Solarthermie kombinierbar
• Für die meisten Anforderungen sind fertige Systeme verfügbar
• Solaranlagen unterstützen die Heizung- und Warmwasserbereitung

 

Start | Partner | Impressum | Kontakt | powered by WebStollen Regensburg